Gästebuch


Ihre Meinung zu unserer Website ist uns wichtig. Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare in diesem Gästebuch, damit wir Ihre Meinung anderen Gästen mitteilen können.



 

10.02.2017, 11:28 Uhr | Seidel, Leonberg
Wohnmobil
Sinuflex im Wohnmobil Die Grosana-Näher/Innen haben uns in kürzester Zeit (!) so absolut perfekt die Sinuflex Matratze an unser Wohnmobil (Pössl) angepasst, dass wir uns seitdem auf jede Übernachtung im Womo freuen. Kein Spalt mehr irgendwo unter uns, perfektes weiches Liegen und deutlich bessere Materialien in Matratze und Bezugsstoff! Auch nach sehr heißen Sommertagen mit höchsten Temperaturen im Womo gibt es keinerlei Mängel am Schlafkomfort. Die zunächst als etwas hoch empfundene Investition hat sich schon nach wenigen Übernachtungen durch den unglaublichen Schlafgenuss mehr als bezahlt gemacht. Unser Empfehlung also an alle, die einen empfindlichen Rücken haben: Die Fahrt nach Reutlingen lohnt sich!
Anm.d.R.: Herzlichen Dank für Ihren Eintrag. Wir wünschen Ihnen schöne und ausgeschlafene Ausfahrten.

 

07.03.2016, 11:29 Uhr | Edgar Fuhrmann, 78050 Villingen-Schwenningen
Matratze sinuflex S-18 , empfohlene Härte
Sehr geehrte Damen und Herren, ich erwäge den Kauf der Matratze sinuflex S-18. Gewicht 91 kg, Größe 183 cm, männlich. Bevorzugte Lage Seitenschläfer. Welchen Härtegrad empfehlen Sie? Medium oder Fest? In ihren Kurven liege ich zwischen der Härtestufen Medium und Fest. Entspricht Medium = H2 und Fest = H3 ? Vielen Dank! Grüße aus Villingen.
Anm.d.R.: Sehr geehrter Herr Fuhrmann, vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Empfehlungen in unserem Kurvendiagramm sind grobe Angaben. Sie sollten sich auf jeden Fall auf Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden verlassen, zusätzlich die Empfehlung Ihres Fachberaters mit in Ihre Entscheidung einbeziehen. Wir können aus der Ferne keine weitere Empfehlung aussprechen, hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

 

20.11.2014, 16:36 Uhr | Bernd Mauersberger, 58089 Hagen-Vorhalle
Matratze airflex spring 180
Sehr geehrtes Grosana-Team! Seit dem letzten Besuch im Betten-Fachgeschäft meines Vertrauens trage ich mich mit dem Gedanken mir eine neue Unterfederung (AO-Comfort) und die oben genannte Matratze zu kaufen. Da ich leider Allergiker bin interessieren mich natürlich gewisse Eigenschaften zu diesem Thema. Dazu habe ich in Ihrem Prospekt aber keinerlei Hinweise gefunden. Auch hinsichtlich des Bezuges würde mich interessieren ob dieser z.B. milbendicht ist. bzw. wie er sich bei dieser Problematik verhält. Ansonsten finde ich dieses System mit den Tellern einfach genial und man kann sich wirklich vorstellen dass dies sich noch sehr viel besser anpasst als herkömmliche Lattenroste. Es ist nur schade, dass man diese Systeme nicht vorher mal etwas testen kann. So bleibt der Kauf immer ein gewisses Risiko. Man hofft auf besseren Schlaf aber ob dies dann auch so eintritt bleibt Spekulation. Falls Sie sonst noch irgendwelche Tipps für mich hätten wäre ich Ihnen sehr verbunden. Herzliche Grüße aus Hagen!
Anm.d.R.: Sehr geehrter Herr Mauersberger, wir freuen uns, dass Sie von unseren Produkten so begeistert sind. Natürlich schade, dass der Händler ein Probeschlafen nicht anbietet, allerdings haben Sie bestimmt andere Sicherheiten. Zum einen eine fachgerechte Beratung mit ausgiebigem Probeliegen und vielleicht eine Zufriedenheitsgarantie oder ähnliches. Der Protector-Bezug ist nicht milbendicht, allerdings bei 60° C waschbar. Der Fachhändler hat evtl. einen separaten Milbenbezug im Angebot. Wir hoffen Ihnen mit unseren Ausführungen weitergeholfen zu haben und würden uns freuen, wenn Sie das Richtige für sich finden.

 

15.07.2014, 16:27 Uhr | udo reuter, hünstetten
Matratzen + Lattenrost
..bin dabei neue Matratzen und Lattenroste anzuschaffen, Grösse je 0,90 x 2,00 m. BasisdateN: Grösöe 1,76 + 1,75 m, 1x 67 kg 8Frau) + 1x 83 kg (Mann), beide mehrheitlich Seitenschläfer. udn nicht zu weich. Bevorzugt wird Tonnentaschenfederkern TTF 22, welchen Lattenrost, passt hierzu der Lattenrost airflex mit KF??? Gruss udo reuter
Anm.d.R.: Sehr geehrter Herr Reuter, vielen Dank für Ihre Anfrage. Zu dem Matratzenmodell passen verschiedene Unterfederungen. Das Modell BS-N aus dem boxspring Programm liefert ein etwas strafferes Liegeempfinden. Das Modell airflex AO-Comfort bietet eine punktuelle Nachgiebigkeit und Stützkraft in unterschiedlichen Liegepositionen. Wenn es Ihnen auf eine Verstellbarkeit der Unterfederung ankommt ist es wichtig welche Funktionen Sie nutzen möchten. Bei einem leichten Anstellen des Kopfteils (der Oberkörper liegt leicht erhöht und erleichtert das Atmen) oder einer leichten Erhöhung des Fußteils (sorgt für eine kreislaufentlastende Wirkung), die dauerhaft eingestellt bleibt ist das Modell Comfort die richtige Wahl. Möchten Sie jedoch die Verstellung täglich verändert nutzen (zum Lesen, Fernsehen, evtl. Frühstück im Bett) lohnt sich die Anschaffung einer motorisch verstellbaren Unterfederung. Zusätzlich können Sie bei der Matratze TTF22 mit einem airflex Topper den Liegekomfort erheblich steigern (ein schwebendes Gefühl). Wir hoffen Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben. Ihr Fachhändler wird Ihnen bestimmt die oben stehenden Ausführungen direkt am Produkt zeigen können. Wir stehen selbstverständlich bei weiteren Fragen jederzeit zur Verfügung.

 

24.06.2014, 18:59 Uhr | G. Macher, Viechtach
airflex spring
Ich stehe vor einem Matratzenkauf. Interessiert bin ich an airflex spring. Bitte teilen Sie mir doch die Matratzenhöhe mit. Ich konnte diese nirgendwo in Ihren Unterlagen finden.
Anm.d.R.: Guten Abend Herr Macher, die Matratze spring160 hat eine Kernhöhe von 16 cm; die spring180 eine von 18 cm und die spring200 eine von 20 cm (unterteilt in einen Mittelkern von 10 cm und zwei Bottoms von je 5 cm). Der jeweilige Bezug trägt ca. 2-3cm zusätzlich auf. Wir hoffen Ihnen mit unseren Ausführungen weiterhelfen zu können.

 

03.01.2014, 09:50 Uhr | Kuhn, Neukirchen
sinuflex und airflex
Mir wurde gestern der Lattenrost Airflex mit den vielen Tellern empfohlen. Auf ihrer Internetseite habe ich jetzt auch das Modell sinuflex gefunden. Was ist denn der Unterschied?
Anm.d.R.: Die Federelemente der Unterfederungen airflex AO sind aus einem neuartigen Material und haben den Vorteil sehr dynamische Federungseigenschaften aufzuweisen. Durch diese Besonderheit wid ein schwebendes Liegeverhalten ereicht. Das nächtliche Drehen von z.B. der Rückenlage in die Seitenlage wird zusätzlich unterstützt. Die Unterfederungen sinuflex AO zeichnen sich durch ihre sehr geringe Bauhöhe aus. Dadurch kann ein schwereloses Liegen auch in vorhandenen Betten mit einem schmalen Seitensteg ermöglicht werden.

 

29.01.2013, 17:28 Uhr | Darius
Comfort
Good evening, I wanted to ask if I ordered 2 units of airflex Comfort, how fast you would be able to produce them?
Anm.d.R.: We have the frame airflex Comfort in several sizes in stock. Please tell us the size and the delivery address by mail.

 

03.01.2013, 22:19 Uhr | Veronika
airflex X-160 vs. airflex Spring
Liebes Grosana-Team, ich stehe kurz vorm Kauf einer Matratze und würde hierzu gerne folgende Frage geklärt haben: Im Fachgeschäft wurde mir ihr Matratzenmodell airflex Spring empfohlen, allerdings habe ich auf Ihrer Homepage nun das Modell airflex X-160 entdeckt, welches mir nach der Präsentation und Beschreibung als Weiterentwicklung der airflex Spring erscheint. Ist dieser Eindruck korrekt und wurde mir vom Fachhändler damit ein überholtes Modell angeboten? Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen beiden Modellen? Wann wird welches der beiden Modelle empfohlen? Ich freue mich über Ihre Rückmeldung. Vielen Dank.
Anm.d.R.: Die Modelle airflex spring und airflex X-160 sind beide nahezu gleichzeitig entstanden und sind seit ca. 8 Jahren auf dem Markt. Die Matratzen sind sehr schwer zu vergleichen. Das Modell airflex spring ist aufgrund der neuartigen Komfortschaumfedern enorm belüftend und fördert ein gleichbleibendes Schlafklima. Die Nachgiebigkeit und Anpassungsfähigkeit ist ausgesprochen gut. Das Modell X-160 hat durch die querverlaufenden Stützeinlagen ein etwas steiferes Liegeverhalten, das von vielen Schläfern ebenfalls bevorzugt wird. Unsere Fachhändler entscheiden sich bei einer Platzierung in ihren Fachgeschäften nach den für sie besten Empfindungen und liegen in ihrer Beurteilung und Einschätzung immer richtig. So kann es sein, dass ein Handelspartner nicht alle Modelle aus unserem Sortiment in der Auslage hat. Entscheidend für Sie ist das persönliche Wohlbefinden, das Sie beim Probeliegen im Fachgeschäft empfunden haben. Eine Empfehlung von uns ist aus der Ferne sehr schwer zu treffen. Wir können grundsätzlich die Aussage treffen, dass beide Modelle auf neuestem Stand der Matratzentechnologie sind und bereits mehrere tausend, sehr zufriedene Kunden mit gutem Schlaf versorgen. Die Reihenfolge auf unserer Homepage hat keine Aussagekraft über das Alter oder den Qualitätsstand der Matratzen.

 

24.10.2012, 08:23 Uhr | Darius, Sostinge
H2 oder H3?
Hallo, Matratzen Airflex X-180, 7 Zonen? Gewicht 87 kg empfohlen H2 oder H3? Danke.
Anm.d.R.: Guten Tag Darius, Unsere Matratzen haben alle 7 Zonen. Für ein Gewicht von 87 kg würden wir beim Modell X-180 die H3 empfehlen. Wir hoffen Ihnen weitergeholfen zu haben.