German Design Award 2017

Was uns Antreibt…

IHRE LEBENSQUALITÄT

IST UNSER MOTOR.

der innere motor

DIE GROSANA
PHILOSOPHIE

Es ist längst wissenschaftlich erwiesen: Ein erholsamer, gesunder Schlaf ist die größte Regenerationsquelle des Menschen. Somit beeinflusst die Schlafqualität ganz direkt Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Lebensenergie.
Für die Lebensqualität der Schlafenden arbeitet Groll unermüdlich an Innovationen, um die regenerativen Eigenschaften des Schlafes zu verbessern und die Qualität der Produkte stets und immer neu auf das höchst mögliche Niveau zu bringen. Dies kann nur mit besten Werkstoffen und – wo immer möglich – regional ansässigen Lieferanten erfolgen.

So wird beispielsweise volle Kontrolle über die Materialbeschaffenheit gewährleistet sowie Kontamination durch Schadstoffe / giftige Ausdünstungen vermieden.

Zudem werden durch die kurzen Transportwege Kosten gespart und die Umwelt geschont. Gerade Letzteres ist eine Herzensangelegenheit der Familie Schwenk, welche das schwäbische Traditionsunternehmen seit 3 Generationen mit Ehrlichkeit und Fairness erfolgreich durch die Jahrzehnte geleitet hat. Diese Werte wissen Mitarbeiter, Partner und Lieferanten schon lange zu schätzen.

Der schönste Antrieb für die Menschen hinter Groll ist jedoch ganz einfach: Es ist das wohlige Aufatmen, wenn der Kunde sich auf eine Grosana Matratze legt.

Gemeinsame SAche

DAS GROSANA ERFOLGSGEHEIMNIS
IST DIE FAMILIE

WIR STEHEN

HINTER GROSANA

 

Was mir persönlich am Herzen liegt

Dipl.-Ing. Hans Ulrich Schwenk, Geschäftsführer in 2. Generation der Firma Groll und Entwickler der Marke Grosana.

„Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahrzehnten damit, mit meinem Team das bestmögliche Produkt für erholsamen Schlaf zu entwickeln.

Dabei ist mir besonders wichtig:

  • wir verwenden für unsere Produkte nur qualitativ hochwertige Materialien, die für ein stimmiges Preis-Leistungsverhältnis sorgen
  • wir arbeiten in unserer Produktion effizient und nachhaltig für tolle Ergebnisse
  • unsere Produkte sind frei von Schadstoffen
  • die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und die Produktion – „Made in Germany“

 

Was mir persönlich am Herzen liegt

Dipl.-Phys. Volker Reiff, Mitglied der Geschäftsleitung, Prokurist und Verkaufsleiter

„Ich bin zwar kein Familienmitglied, fühle mich aber wie eins.

Das Vertrauen in einem Familienunternehmen als Prokurist und Verkaufsleiter zu bekommen, ehrt mich sehr. Dieses Vertrauen, das ich von der Familie Schwenk bekomme, möchte ich auch gegenüber unseren Kunden weiterhin pflegen und aufbauen. Denn neben guten Umsatz- und Verkaufszahlen ist das Vertrauen zu seinen Geschäftspartner das Wichtigste. Diese Arbeit treibt mich jeden Tag aufs Neue an, das Beste zu geben und für unsere Kunden, als auch für unsere Mitarbeiter da zu sein.“

 

Was mir persönlich am Herzen liegt

Ursula Schwenk, Textilbetriebswirtin BTE, Mitglied der Geschäftsleitung und Ehefrau des Geschäftsführers
 

„Das Wohl der Firma Groll liegt mir schon sehr lange am Herzen. Zum einen, weil es ein Traditionsunternehmen ist und zum anderen, weil wir Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern tragen. Diese Mitarbeiter sind neben unseren Produktinnovationen ein Schlüssel für den Erfolg des Unternehmens. Ein fairer und offener Umgang miteinander ist daher besonders wichtig.

Dieses Zusammenspiel von Familie und Mitarbeitern macht meinen Beruf so spannend und sorgt für viel Freude.“

 

Was mir persönlich am Herzen liegt

Nicola Schwenk, Textilbetriebswirtin BTE, 3. Generation im Familienunternehmen, Tochter des Geschäftsführers und Marketingleiterin

„Die Vorstellung, das Lebenswerk meines Vaters und Großvaters weiterzuführen, hat mir von Anfang an gefallen. Ein funktionierendes Unternehmen, in dem richtig viel Herzblut steckt, weiter zu entwickeln, ist eine interessante Herausforderung. Also entschied ich mich, 3 Jahre nach meinem Studium ins Familienunternehmen einzusteigen. Es gibt wie überall Höhen und Tiefen, Vor- und Nachteile. Die positiven Ereignisse zeigen immer wieder, an dem Bestehen des Familienunternehmens festzuhalten – denn mit der Familie im Rücken kann man alles schaffen. Daher ist es mir ein großes Anliegen, die Arbeit meiner Familie mit meinem Team fortzuführen – unser Traditionsunternehmen für die Zukunft.“

 

Was mir persönlich am Herzen liegt

Dipl.-Ing. Andreas Schwenk, Mitglied der Geschäftsleitung, 3. Generation im Familienunternehmen, Betriebsleiter und Entwicklungsingenieur der Firma Groll

„Als Entwicklungsingenieur ist es mir ein großes Anliegen, Produktneuheiten und Innovationen für die Firma auf den Markt zu bringen. Wir haben ein kleines Team, das den stetigen Anforderungen des Marktes gerecht werden will und seiner Kreativität freien Lauf lässt. Diese Aufgabe erfüllt mich mit ganzem Stolz, da ich weiß, mit meiner Arbeit einen weiteren Schritt in die Zukunft der Firma zu investieren. Seit vielen Jahren ist die Firma Groll zu einer Herzensangelegenheit von mir geworden – angefangen als studentische Aushilfe neben meinem Studium bis hin zum Familienmitglied der Familie Schwenk und Teil der Geschäftsleitung.“


WISSENSWERT

wissenswertes
30%

DEN TAG VOLLER ENERGIE STARTEN – DAS WÜNSCHT SICH JEDER

Dafür notwendig ist optimale Regeneration mit maximalem Erholungsfaktor in der Nacht. Es ist längst erwiesen und von Schlafexperten aus Medizin, Wissenschaft und Produktentwicklung bestätigt: Hierfür ist ein individuell passendes Schlafsystem die Basis.



30 % unserer Lebenszeit verbringen wir durchschnittlich schlafend im Bett.

 

GÖNNEN SIE IHREM KÖRPER
EINE PAUSE ÜBER NACHT

Ihr Wirbelsäulenapparat erbringt den Tag über echte Höchstleistung. Tun Sie ihm etwas Gutes. Zum Beispiel mit der richtigen Matratze: So hat Ihr Körper die Möglichkeit, sich optimal zu regenerieren.

WUSSTEN SIE SCHON: MORGENS SIND WIR 1 CM GRÖßER ALS ABENDS

Wenn Ihre Bandscheiben entspannt liegen, haben sie Zeit, sich über Nacht auszudehnen und zu regenerieren. So werden sie wieder belastbar für den Tag.

Achten Sie also darauf, dass Ihre Wirbelsäule gerade liegt und die Bandscheibe nicht gequetscht wird.

Schadstoff frei

Grosana ist frei von Schadstoffen

UNABDINGBAR FÜR IHRE GESUNDHEIT:
SCHADSTOFFE VERMEIDEN

Zur Beurteilung der körperverträglichen Wirkung von Textilien wurde zum Beispiel am Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf eine Spezielle Transfertechnik entwickelt, die den dauerhaften Kontakt des Textils mit der Haut simuliert. Dazu wird ein konditioniertes Gel verwendet, das durch geeignete Zusätze hautähnliche Eigenschaften besitzt.

Die während der Trage- bzw. Nutzungssituation abgelösten Inhaltsstoffe einer textilen Oberfläche werden lebenden Bindegewebszellen beigemischt. Die lebenden Zellen reagieren sehr sensibel, daher hat diese medizinisch-biologische Prüfung eine große Aussagekraft.

Viele unserer Produktkomponenten sind auf diese Weise getestet und entsprechen sogar den strengen Richtlinien für Medizinprodukte. Generell sind Grosana Produkte frei von Schadstoffen und wir legen größten Wert auf beste Körperverträglichkeit.

MEHR ERFAHREN

EINE GUTE INVESTITION:

Im Laufe der Jahre lohnt es sich, eine vermeintlich teure Qualitätsmatratze zu kaufen. Warum? Sehen Sie selbst: Eine herkömmliche Matratze wird nach ca. 3-5 Jahren gegen eine Neue ersetzt. Mit Grosana haben Sie an die 10 Jahre ein erholsames LIegegefühl. Das ist gut für IHren Körper, IHren Geldbeutel und die Umwelt. Und das alles schadstofffrei und „made in Germany“.

Teuer sind Grosana Matratzen aber schon… ?
Für eine Matratze von Grosana zahlen Sie einen fairen Preis, der umgerechnet auf einen Tag für Sie nicht einmal 0,30 € ausmacht – dies entspricht derzeit in etwa einem Becher Naturjoghurt. Als Basis für diese Berechnung nehme man die Lebensdauer von 10 Jahren und eine Matratze mit einem Durchschnittspreis von 1.000 €.

Made in Germany sind andere Matratzen doch auch?

Jein. Bei herkömmlichen Matratzen ist dies nicht sicher gestellt, denn mittlerweile reicht für ein „made in Germany“ schon, alle Bestandteile eines Produkts in Deutschland zusammenzuführen. Wir beziehen unsere Materialien ausschließlich von deutschen Lieferanten, die den gleichen Qualitätsstandard aufweisen. Damit verdient eine Grosana Matratze auch wirklich das Label „made in Germany“. Und: Jeder einzelne Produktionsschritt wird von uns genauestens verfolgt, da wir die Produktion direkt an unserem Standort in Reutlingen haben.

Ist doch nur Schaumstoff … ?

Eine Grosana Matratze wird aus qualitativ sehr hochwertigen Materialien gefertigt. Unsere Schaumstoffe besitzen ein überdurchschnittlich hohes Raumgewicht von mindestens 50. So sorgen wir für Langlebigkeit und Stabilität. Betrachtet man nun noch den Umweltaspekt bei Schaumstoffen, ist klar zu erkennen, dass eine Grosana Matratze deutlich umweltschonender ist als eine herkömmliche Matratze. Außerdem ist sie frei von Schadstoffen.

 

 

 

Fazit: Wer sich und seiner Gesundheit was Gutes tun möchte, investiert in eine hochwertige Matratze und eine darauf abgestimmte Unterfederung sowie ein Nackenstützkissen.

 

UNSERE
MANUFAKTUR

Grosana

Innovationsfreude und individuell gefertigte Produkte: das ist seit vielen Jahrzehnten unsere Berufung. Dabei vereinen wir zwei Welten – Automation und Handarbeit.

MEHR ERFAHREN

ZUM
SCHLAFRATGEBER

Grosana

Schlaf bedeutet Lebensqualität. Die Tipps aus dem Schlafratgeber können Ihnen zu einem guten, erholsamen Schlaf verhelfen.

MEHR ERFAHREN

FACHGESCHÄFTE IN DER NÄHE FINDEN

Grosana

Lassen Sie sich überzeugen und testen Sie unsere Produkte. Erleben Sie unsere Innovationen gleich bei Ihnen ums Eck.

Wir wünschen viel Spaß.

FACHHÄNDLER FINDEN

Unsere
Philosophie

Grosana

Ein erholsamer, gesunder Schlaf ist die größte Regenerationsquelle des Menschen. Somit beeinflusst die Schlafqualität ganz direkt Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Lebensenergie. Der schönste Antrieb für die Menschen hinter Groll ist jedoch ganz einfach: Es ist das wohlige „Aaaaaah“, wenn der Kunde sich auf eine Grosana Matratze legt.

MEHR ERFAHREN